2019 Bosnien Sarajevo

Die Geschichte Sarajevos geht bis ins Hochmittelalter zurück, die Stadt war zunächst slawische Siedlung, später Teil des Osmanischen Reichs und dann Österreich-Ungarns. In Sarajevo wurde Erzherzog Franz Ferdinand erschossen, was zum Ersten Weltkrieg führte. Nach 1945 gehörte es zum sozialistischen Teil der Welt, hier wurden die Olympischen Winterspiele 1984 ausgetragen. Überlagert wird die reiche Historie der einzigen bosnischen Metropole noch immer vom Bosnienkrieg der eigentlich ein Verteilkampf von Kroatien und Serbien war. Der Krieg endete im November 1995.

... abbrechen und Startseite aufrufen